Teilnahmebedingungen

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Sketchnote Barcamp, Hannover, 2./3. November 2018

Anmeldebestätigung

Nach der schriftlichen Anmeldung zum Workshop erhält der/die Teilnehmer*in eine Rechnung, die als vorläufige Anmeldebestätigung gilt. Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen anerkannt und akzeptiert.

Bezahlung

Die Teilnahme-Gebühr ist innerhalb von 5 Werktagen nach Anmeldung vollständig und unter Angabe der Rechnungsnummer auf das Konto der Veranstaltenden zu überweisen. Erst nach dem Geldeingang gilt die Anmeldung als verbindlich. Sollte es nach der Frist von 5 Werktagen nicht zum Geldeingang kommen, verfällt die Anmeldebestätigung und der Platz kann anderweitig vergeben werden.

Stornierung

Bis 28 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn kann die Teilnahme gebührenfrei storniert werden.

Bei Stornierung vom 27.-14. Tag vor Veranstaltungsbeginn wird die halbe Teilnahmegebühr berechnet.

Bei kurzfristiger Stornierung von weniger als 14 Kalendertagen vor der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr fällig.

Die Stornierung muss in jedem Fall schriftlich erfolgen (per E-Mail oder Post), maßgeblich ist der Zugang der Stornierung bei den Veranstaltenden.

Ersatzteilnehmer*in

Die Buchung ist nicht personengebunden. Eine*n Ersatzteilnehmer*in zu benennen ist daher möglich.

Dies muss ebenfalls schriftlich erfolgen, unter Angabe der bei der Anmeldung erhobenen Informationen.

Mit der Übernahme des Platzes werden die Teilnahmebedingungen anerkannt und akzeptiert.

Absage durch die Veranstalter

Die Veranstalter behalten sich vor, die Veranstaltung bei zu geringer Belegung, Erkrankung von Referent*innen, Schließung der Seminarstätte oder höherer Gewalt abzusagen. In diesem Fall werden bereits entrichtete Workshop-Gebühren umgehend an die Teilnehmer*innen erstattet.

Sonstige entstandene Kosten (z.B. Hotel, Zug-/Flugtickets) werden nicht erstattet.

Haftung

Jede*r Teilnehmer*in trägt die volle Verantwortung für sein/ihr eigenes Handeln während des Workshops und haftet selbst für die von ihm/ihr verursachten Sach- und Personenschäden.

Für Personen- und Sachschäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an einer Veranstaltung entstehen, übernehmen die Veranstaltenden keine Haftung.

Datenschutz

Mit der verbindlichen Anmeldung erklärt sich der/die Teilnehmer*in mit einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung der ihn/sie betreffenden personenbezogenen Daten zur Durchführung der Veranstaltung im Rahmen des Dateschutzrechtes einverstanden.

Eine Weitergabe an unbefugte Dritte erfolgt nicht.

Auf Wunsch können nach der Veranstaltung diese Daten gelöscht werden. Dazu bedarf es einer entsprechenden schriftlichen Mitteilung an die Veranstaltenden.

Aufnahmen

Zu Zwecken der Dokumentation, Information und Öffentlichkeitsarbeit werden während der Veranstaltung Fotoaufnahmen gemacht, die auch Darstellungen von Teilnehmer*innen enthalten.

Eine Veröffentlichung der Medien erfolgt auf der Homepage der Veranstaltung und auf den Social-Media-Kanälen Instagram, Facebook und Twitter. Die Persönlichkeitsrechte bleiben gewahrt.

Die Fotos sind bei der Veröffentlichung im Internet oder in sozialen Netzwerken weltweit abrufbar, sodass eine Weiterverwendung und/oder Veränderung durch Dritte hierbei nicht ausgeschlossen werden kann.

Nach der Veranstaltung werden die Fotoaufnahmen unter Creative Commons ( BY-SA / https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/ ) den Teilnehmenden zur
Verfügung gestellt.

Eine Einwilligung zur (unentgeltlichen) Verwendung und Veröffentlichung von Bildern und Fotoaufnahmen der Veranstaltung wird durch die einfache Anmeldung gegeben, auch wenn auf den Bildern die Teilnehmer*innen erkennbar abgebildet sind.

Soweit die Einwilligung nicht explizit widerrufen wird, gilt sie zeitlich unbeschränkt.

Diese Einwilligung ist freiwillig und kann abgelehnt oder jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Ist jemand nicht mit der Veröffentlichung von Bildmaterial seiner/ihrer Person einverstanden, wird um die unmittelbare schriftliche Mitteilung (per Brief oder Mail) bei den Veranstaltenden gebeten.

Es entstehen keine Nachteile durch Ablehnung oder Widerruf der Einwilligung.

Eine vollständige Löschung bereits veröffentlichter Fotos im Internet kann durch die Veranstaltenden nicht sichergestellt werden, da möglicherweise andere Nutzer*innen von Internetseiten die Fotos vervielfältigt oder verändert haben könnten.

Die Veranstaltenden können nicht für Art und Form der Nutzung durch Dritte, wie z. B. für das Herunterladen von Fotos und deren anschließende Nutzung und Veränderung, haftbar gemacht werden.

Veranstaltende

Tanja Wehr, sketchnotelovers, tanja@sketchnotelovers.de

Marjukka Zsagar-Renneberg, marjukka@sketchnotelovers.de

Hille Czygan, Visualisierung handgemacht, hille-czygan@web.de

Marcus Lemke, marcus.lemke@gmx.net