Programm

FREITAG 28.06. 2019

15:00 -16:00 Check-in, Registration und GROSSES HALLO
16:00 -17:30 Willkommen, Warm-up und Kennenlernphase
17:30 -19:00 Workshops & Co.

WORKSHOP 1

Digitale Typographie mit Tablet und Pencil

Ihr lernt Grundlagen und sicher eine Menge Tricks und Tipps. Ich würde hierhin gehen.

mit Pavo Ivkovic aka Djangonaut

Wir haben dieses Jahr wieder ganz viele Fangirl-Momente bei unsere Workshopgeberinnen und -Gebern. YEAH. Wir konnten Pavo gewinnen, der nicht nur ein grandioser Sketchnoter ist, der mit viel Witz Themen zu Papier oder aufs Tablet bringt, sondern der zusammen mit Robert Bree auch den #coffeetalk auf Instagram ins Leben gerufen hat. Außerdem ist er einfach ein wunderbar unkomplizierter sympathischer Mann mit sehr viel Charme, Wissen und dem Willen es zu teilen. Wir freuen uns wie irre.

WORKSHOP 2

Vorbereitung fürs Graphic Recording: Bilder entwickeln im Skizzenbuch

Gute Vorbereitung ist die halbe Miete! In diesem Workshop geht es um strukturierte Iconbibliotheken und die Enwicklung eines Key Visuals: dem visuellen Anker, der ein Bild zusammenhält. Ich würde hierhin gehen. 

mit Franziska Ruflair aka Flairflixt

Ohhhh mein Gott, sie hat sofort zugesagt. Franzi ist nicht nur eine atemberaubend tolle Frau, sondern einer der positivsten und freundlichsten Menschen, die ich kenne. (ich ist Tanja – nur damit ihr wisst, wer hier rumlobhudelt). Und als ob das nicht reichen würde, ist sie eine unfassbar begnadete Graphic Recorderin und Illustratorin. Bald erscheint ihr neues Buch über Adventure Huhn und seine Freunde. Ich kann es kaum abwarten. Außerdem engagiert sich Franzi im Vorstand der Illustratoren Organisation, die sich ja die Belange von uns Visualisierern auf die Fahne geschrieben hat. Freitag dann 🙂

WORKSHOP 3

Letterings für Sketchnotes und Flipcharts

mit, na ja mir, Tanja Wehr aka Sketchnotelovers

Ich liebe Schrift und halte ein Repertoire verschiedener Schriften für ein wichtiges Skill von Sketchnotern und Visualisierern. Daher befasse ich mich sehr intensiv damit und dachte ich lass Euch mal an meinen Einsichten teilhaben. Ich erzähle ein bißchen, wie ich mich mit Schrift beschäftige und dann werden wir lettern was das Zeug hält, ich zeige Euch meine Lieblings-Stile und wir schnuppern mal in Alternativen zu Brushschrift und Standard Moderationsschrift rein. Und wenn alles nach Plan läuft, werden wir alle anderen nachträglich noch mit an Bord holen 😉

und ja hier würde ich hingehen und werde es wohl auch. 🙂 Ich freu mich auf Euch

Die Workshops sind parallel, du musst dich also entscheiden. Wenn alle Plätze in einem Workshop belegt sind, bitte in einen anderen wechseln

19:00 – 21:00 Networkingmöglichkeit im Transformationswerk.

Im Erdgeschoss befindet sich eine L‘Osteria. Bitte kümmert Euch selber um ggf. Tischreservierung oder Essensbestellung 🙂

SAMSTAG 29.06. 2019

09:00 -09:30 Check-in, Registration und GROSSES HELLO AGAIN
09:30 -10:30 Vorstellen des Ablaufs und Erklären des Barcamps & Sessionpitch
10:30 -11:00 Pause und Sessionorganisation

11:00 -11:45 Session A 3 parallele Sessions
11:45 -12:00 Kurze Pause

12:00 -12:45 Session B 3 parallele Sessions
12:45 -14:00 Mittagspause

14:00 -14:45 Session C 3 parallele Sessions
14:45 -15:00 kurze Pause

15:00 -15:45 Session D 3 parallele Sessions
15:45 -16:15 Kaffeepause

16:15 – 17:00 Abschlussrunde & Tombola